Qualitatives Bauen für Generationen

Eigentumswohnanlage "Hagenbuchstraße 7" - Seiersberg-Pirka

Das Projekt Wohnanlage "Hagenbuchstraße 7" wurden im Jahr 2017 mit insgesamt 6 Eigentumswohnungen mit Gartenanteilen und großzügigen Dachterrassen errichtet.

Die gesamte Wohnanlage wurde mit einer großzügigen Anzahl an KFZ-Stellplätzen für Eigentümer und Besucher errichtet.

Der zweigeschößige Baukörper mit 6 Eigentumswohnungen - hierbei wurden 4 Eigentumswohnungen mit Gartenanteil und 2 Eigentumswohnungen mit Dachterrasse errichtet - wurde optimal der Umgebung angepasst und bietet aufgrund der Lage mit Südausrichtung und Ausführung in sehr hoher Bauqualität eine beständige Lebensqualität und Werterhaltung.

 

Eigentumswohnanlage "Erzherzog-Johann-Straße 36-38a" - Seiersberg

Das Projekt Wohnanlage "Erzherzog-Johann-Straße 36-38a" wurden im Jahr 2013 mit insgesamt 20 Eigentumswohnungen mit Gartenanteilen und großzügigen Dachterrassen in den verschiedensten Größen errichtet.

Die gesamte Wohnanlage wurde mit einer ausreichenden Anzahl an KFZ-Stellplätzen von je 2 KFZ-Stellplätze je Eigentumswohnung errichtet. Die KFZ-Stellpätze wurden als überdachte Carports ausgeführt.

Um einer sehr guten Wohnqualität zu entsprechen, wurde die Wohnanlage mit 4 Einzelhäusern mit je 5 Eigentumswohnungen errichtet. Die 4 Einzelhäuser wurden in verschiedenen Höhen versetzt zu einander situiert, was ein sehr angenehmes Wohngefühl erzeugt. Gleichzeitig wurde mit einer süd-ost Ausrichtung der jeweiligen Einzelhäuser eine optimale Sonnenausnutzung ermöglicht.

 

Eigentumswohnanlage "Alleegasse 15" - Seiersberg

Das Projekt Wohnanlage "Alleegasse 15" wurden im Jahr 2007 mit insgesamt 14 Eigentumswohnungen mit Gartenanteilen, Balkonen, Loggien sowie großzügigen nach Süden und Westen ausgerichteten Dachterrassen in den verschiedensten Größen errichtet.

Die gesamte Wohnanlage wurde mit einer Tiefgarage, deren Einfahrt direkt an der Kärntner Straße liegt, errichtet. Diese bietet auch für die Zukunft eine ausreichende Anzahl an KFZ-Stellplätzen.

Um einer optimalen Wohnqualität zu entsprechen, wurde das Haus mit einem voll in das Gebäude integrierten Stiegenhaus samt Aufzug versehen und die Wohnanlage verfügt über die gesamte südliche Gebäudeseite über großzügige, direkt nach Süden ausgerichtete, allgemeine Grünflächen sowie Privatgärten.

 

Projekt Reihenhausanlage "Hummelbergweg" - Gedersberg

Die Reihenhausanlage  "Hummelbergweg"  wurde Ende der 1990er-Jahre zeitgleich mit der Reihenhausanlage "Am Sonnehang" errichtet.

Auch hierbei wurde bei der Planung und Ausführung auf eine hohe Qualität geachtet. Die aus 2 mal 4 Reihenhäusern bestehende Wohnanlage wurde optimal in die Landschaft im Ortsteil Gedersberg eingebettet und ist mit einer gemeinsamen Tiefgarage für die einzelnen Einheiten versehen.

Auf Grund der guten Lage mitten im Naherholungsgebiet und Grüngürtel von Graz wurde mit der Errichtung ein sehr guter Kompromiss zwischen Wohnen im Grünen und einer optimalen infrastrukturellen Erreichbarkeit gewährleistet.

 

 

Projekt Reihenhausanlage "Am Sonnenhang" - Seiersberg

Die Reihenhausanlage "Am Sonnenhang" wurde Mitte der 90er-Jahre des vorigen Jahrhunderts im Ortsteil Seiersberg nahe der Kärntner Straße errichtet.

Bei diesem Projekt wurde das Hauptaugenmerk auf eine qualitativ hochwertige Ausführung und eine optimale Erreichbarkeit aller infrastrukturellen Einrichtungen gelegt. Trotz der optimalen Anbindung an die Infrastruktur von Seiersberg wie auch an jene der Landeshauptstadt Graz wohnt man direkt im Grünen durch die sehr schöne Lage am Fuße des Florianibergs und dem Naherholungsgebiet Gedersberg.

Mit dieser ersten Reihenhauswohnanlage wurde erstmals die Kompetenz bei der Planung, Errichtung und Durchführung qualitativ hochwertiger Projekte verdeutlicht.

 

 

Eigentumswohnanlage "Alleegasse 3 - 11" - Seiersberg

Das Projekt Wohnanlage "Alleegasse 3 - 11" wurde in den Jahren 1994 bis 1998 mit insgesamt 68 Eigentumswohnungen mit Gartenanteilen, Balkonen, Loggien als auch Dachterrassen in den verschiedensten Größen errichtet.

Die gesamte Wohnanlage wurde mit einer Tiefgarage errichtet, welche auch für die Zukunft eine ausreichende Anzahl an KFZ-Stellplätzen bietet.

Um einer optimalen Wohnqualität zu entsprechen, wurde jedes Haus mit einem eigenen Stiegenhaus samt Aufzug versehen, und die Wohnanlage verfügt über die gesamte südliche Gebäudeseite über großzügige, direkt nach Süden ausgerichtete, allgemeine Grünflächen.

             
             

Unternehmensgruppe Eibinger © 2020